Schon in der Antike schmückten Natursteinbrunnen zahlreiche Gärten. Dienten Brunnen ursprünglich der zentralen Wasserversorgung in den Städten und Dörfern, waren sie gleichzeitig ein Ort der Begegnung.


Heute kennen wir Brunnen vor allem als Zierelemente und als Symbol vergangener Zeiten. Anders als damals kennen wir inzwischen technisch fast keine Grenzen mehr, um das Naturmaterial Stein zu bearbeiten. Wir bei Jogerst verschieben die Grenze des Machbaren ständig und ermöglichen dadurch immer neue Anwendungsmöglichkeiten im täglichen Lebensraum.

Ihr Ansprechpartner

In Fragen rund um Bauen und Restaurieren

 

MARCEL OHNESORGE
Steinmetz- & Steinbildhauermeister,
Restaurator im Steinmetz- & Steinbildhauerhandwerk

MOBIL    +49 (0)178 77 44 014
MAIL    bauen@jogerst.com

Neues von Jogerst

Baden-Badens Kulturerbe

Was es bedeutet wertvolles Kulturerbe zu erhalten, kann man aktuell am Europäischen Hof in Baden-Baden erleben.

mehr erfahren

Freiburg hat eine neue Mitte

Der Platz der alten Synagoge wurde neu gestaltet und ist jetzt um ein Steinobjekt und ein Kulturgut reicher.

mehr erfahren